Kenay - Müde Pioniere


Yeay, mein erster Blogpost. Ja, schon wieder ein Blog. Ich liebe Musik. Und neue Musik zu entdecken ist eines meiner liebsten Hobbies. Im Zeitalter von Abofunktionen erledigen das aber automatisierte Suchen für mich. Dabei bin ich auf "Müde Pioniere" von Kenay gestoßen.

Der Song ist still, leise, langsam, emotional. Ein Song, der einem Gedanken freien Lauf lassen lässt (Warte, was? Du weißt was ich meine, werter Leser). Der Song behandelt ein wenig den Alltag eines jeden Menschens, würde ich so behaupten. Wir sind alle "Müde Pioniere", wollen unser Glück finden und sind zu schwach, es zu tun.

"Wir zogen auf, um die Welt zu spüren. Doch sind heut müde Pioniere [...] Wir schlafwandeln, wir resignieren [...]" - es ist für mich etwas schwer, den Text, den Titel, den Künstler zu beschreiben, insbesondere dadurch, dass es der erste Titel ist, den ich von "Kenay" höre. Was mir persönlich aber wichtig ist; dass ich mich mit dem Song verbinden kann. Ich lasse oft schlechtes an mich heran, lasse mich herunterziehen, obwohl in mir selbst eine eigentlich starke Kraft liegt, die ich aufgebe bzw. nicht verwende: ein müder Pionier. Eine Person, die Kräfte und Willen hat, sich aber am Ende doch herunterreißen lässt. Und zum Ende finden wir den Mut, der uns dazu bringt, unsere Müdigkeit aufzugeben und ein richtiger Pionier zu werden. Ein Mensch, der einfach rundum vollkommen ist.

Kenay ist nicht nur verdammt heiß, sondern kann auch gut singen und hat mit "Müde Pioniere" eine kraftvolle "Ballade" veröffentlicht, mit der ich mich persönlich verbinden kann. Und viele andere auch. Trotz seines melodramatischen Hintergrunds, baut es im Zusammenspiel mit dem offiziellen Musikvideo, aber auch alleine, auf. Es ist ein wundervoll komponierter Song, der die Herzen beflügeln lässt.


Bewertung: 90%

Das hat dir gefallen? Hier findest Du mehr vom Künstler:

Titel kaufen

Spotify | Amazon | Google Play | iTunes

Künstler folgen

Facebook | Twitter

Künstler abonnieren

Per RSS

Mehr von diesem Künstler

Auf nkMUSIC

Nicky Kerosene

Ein Mädel aus so 'nem Dorf. Nicht als Mädel geboren, aber immerhin ein Mädel. Verspielt, ein wenig dumm, blond.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen